Individuell und zielorientiert

In der Gemeinschaftspraxis in Sarnen, bei Hausbesuchen und externen Begleitungen werden Einzelpersonen, Familien, Kinder und Jugendliche persönlich und individuell nach ihren Anliegen beraten und unterstützt. Die Prozessbegleitung soll die Selbstreflexion, das autonome Verhalten und die Nutzung der eigenen Kompetenzen fördern.

 

Sie erhalten fachkompetente Beratung und Begleitung in beruflichen und privaten Bereichen nach individuellem Auftrag mit den Schwerpunkten:

  • Neuorientierung privat & beruflich
  • persönliches Potential erkennen & nutzen
  • Handlungskompetenzen umsetzen
  • Beziehungsthemen positiv verändern
  • anspruchsvolle Lebenssitationen meistern


Individuelles Coaching nach HEB

Dank der ressourcenorientierten Arbeitsweise stellen sich in der Regel für den Klienten in kurzer Zeit positive Veränderungen ein, die es ihm ermöglichen, eigenverantwortliche Entscheidungen zu treffen und den Alltagsproblemen mit Mut, Zuversicht und Gelassenheit zu begegnen. HEB orientiert sich nach systemisch-lösungsorientierten Beratungsmethoden. 

 

Gewaltfreie Kommunikation GFK
Die GFK ist ein Sprachmodell, das davon ausgeht, dass Menschen grundsätzlich gerne zum Wohlergehen anderer beitragen, wenn dabei ihre eigenen Bedürfnisse auch berücksichtigt werden. So sind das Herzstück der GFK die Bedürfnisse und die Fähigkeit sich selber und anderen Empathie (Einfühlung) zu geben.

  • Verstehen und Verstanden werden – die "gute" Absicht hinter vermeintlich "negativen" Handlungen/Worten herausschälen
  • Respektvoller, partnerschaftlicher Umgang
  • Aus einer inneren Kraft, aus der Verbindung mit den eigenen Werten erkennen
  • Wege finden, die die Bedürfnisse aller berücksichtigen (Konsens-/Win-Win-Lösungen)

 

 

Das Coachingangebot ist keine Psychotherapie und ersetzt nicht die ärztliche Abklärung.